Zwei Wechsel-Ohrauflagen für den Sync Kapselgehörschutz. Zwei Wechsel-Ohrauflagen für den Sync Kapselgehörschutz.

Howard Leight Sync Stereo Hygiene-Kit

  • Ohrauflagen für den Sync Kapselgehörschutz zum selber wechseln
  • enthält zwei Ohrpolster und zwei Dämmmatten

Produktinfo: Howard Leight Sync


Da sich die Dichtungskissen und Schaumstoffeinsätze eines Kapselgehörschutzes über die Zeit abnutzen, sollte man sie regelmäßig ersetzen. Leider bietet nicht jeder Kapselgehörschutz die Möglichkeit zum Austausch. Hochwertige Kapselschützer, wie der "Sync Gehoerschutz mit Musik" lassen sich jedoch ohne großen Aufwand warten:

Ersatzpolsterkissen und Ersatzschaumstoffeinlagen

Vier verschiedene Wechsel-Ohrauflagen.

Das Hygiene-Kit für den Sync-Kapselgehörschutz umfasst zwei Original-Schaumstoffpolster, die mit wenigen Handgriffen ersetzt werden können. Außerdem im Set: Zwei Original-Schaumstoffmatten. Die Benutzung dieser Matten und Polster gewährleistet, dass der Sync Kapselgehörschutz auch nach dem Austausch die gewohnten Dämmwerte bringt.

Wie oft austauschen?

Der Wechselrhythmus der Auflagen richtet sich in erster Linie nach der Art der Benutzung. Verwenden Sie den Sync nur selten, so werden die Auflagen sehr langen einen zuverlässigen Dienst verrichten. Benutzen Sie ihn regelmäßig, so empfehlen wir den Austausch alle 6-8 Monate. Bei intensiver Verwendung und bei Benutzung in besonders schmutziger oder feuchter Umgebung sollten Sie die Auflagen alle 3-4 Monate kritisch beurteilen und ggf. ersetzen.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK