Mann mit Sonnenbrille hält sich die Ohren zu. Mann mit Sonnenbrille hält sich die Ohren zu.

Tag gegen Lärm

Eine internationale Initiative sorgt für Ruhe.

Jedes Jahr aufs Neue beginnt ein engagierter Kampf gegen eine moderne Geißel der Menschheit: LÄRM.

Der Einfluss von Lärm auf Gehör, Gesundheit und Wohlbefinden darf nicht länger missachtet werden: In der Literatur existieren zahllose Werke, die auf die Gefahren von ständig auf uns einwirkenden Lärm für das Gehör hinweisen. Weiterhin zeigt sich, dass gerade Lärm, neben anderen Stressfaktoren, sich negativ auf unsere Gesundheit und Lebensqualität auswirkt.

Immer mehr Bürgerinitiativen und Interessengruppen bilden sich, um die schädlichen Einflüsse von Lärm aufzuzeigen und gegen den Lärm vorzugehen. In diesen Zusammenhang passt es auch, dass Lärm der häufigste Grund für Beschwerden in unserer Zeit ist.

Lärm ist aber nicht nur ein Ärgernis und eine Gefahr für Erwachsene: Gerade bei unseren Kindern, die in ihrem alltäglichen Leben zu Hause, bei Freizeitaktivitäten und in der Gesellschaft vielfältigen Lärmquellen ausgesetzt sind, können sich die negativen Effekte von Lärm vervielfachen.

Icon von einer Welt mit Gehörschutz.

Auch 2018 findet wieder ein "Tag gegen den Lärm" statt:
Tag gegen den Lärm, 25. April 2018
Weitere Infos auf der offiziellen Website:
www.tag-gegen-laerm.de

SonicShop hat sich dem Thema "Lärm" bereits seit vielen Jahren verschrieben. Der Gehörschutz-Finder macht die Auswahl aus dem riesigen Sortiment (über 50 Gehörschutzvarianten) einfach.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK