Ein Hahn stößt einen Hahnenschrei aus Ein Hahn stößt einen Hahnenschrei aus

Gehörschutz gegen den Hahnenschrei

Kurz vor Sonnenaufgang beginnt der Terror: Der Hahn begrüßt mit seinem Schrei den neuen Tag. Wie schützt man sich am besten vor diesem Geräusch?

Wenn der Hahnenschrei den Schlaf beendet

Sonntagmorgen, Wochenende. Endlich mal Zeit, um so richtig auszuschlafen. Doch statt bis in den späten Vormittag hinein zu schlummern, reißt sie mit dem Sonnenaufgang ein Hahnenschrei aus dem Schlaf.

Was tun gegen den Schrei eines Hahns?

Gehörschutz kann sehr effektiv gegen einen Hahnenschrei schützen. Um besser beurteilen zu können, in welchem Frequenzbereich der Gehörschutz besonders effektiv dämmen muss, haben wir den Schrei eines Hahns analysiert. Die Frequenzanalyse zeigt, wo es besonders laut ist:

Grafik mit Frequenz- und Pegelanalyse eines Hahnenschreis

Ohrstöpsel gegen mittlere Tonlagen

In der Frequenzanalyse zeigt sich ein deutlicher Berg (= große Lautstärke) im Bereich von knapp unter 1000 Hz bis um 3000 Hz. Wenn Sie die Seite mit den SonicGrammen aufrufen, können Sie auf einen Blick alle Gehörschützer hinsichtlich der Dämmung zwischen 1000 und 3000 Hz beurteilen. Ein Ohrstöpsel mit besonders starker Dämmung in diesem Bereich ist z.B. der EarXtreme. Bei den wiederverwendbaren Gehörschützern für die Nacht hat SweetDreams gute Dämmwerte in diesem Bereich.

Weibliche Person hält Gehörschutz zwischen den Fingern.

Wenn Sie unsicher sind: Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

zurück zum Gehörschutz Ratgeber

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK