Mann lässt Gehörschutz schweben. Mann lässt Gehörschutz schweben.

EarWorkers

  • Gehörschutz für die Arbeit
  • Starke 27 Dezibel Dämmung
  • Zwei statt drei Lamellen für leichteren Sitz im Ohr
  • Filter lässt sich wechseln
  • Reinigungsspray im Set enthalten
Zwei grün-schwarze Ohrstöpsel.
Ein Paar EarWorkers Gehörschutz auf Pflastersteinen.
Der EarWorkers Spezial-Gehörschutz.
Eine Frau mit einer Bohrmaschine, die wie ein Laserschwert funktioniert.
Zwei Ohrstöpsel.
Ein Paar Spezial-Gehörschutz.

Produktinfo: EarWorkers


Endlich der richtige Gehörschutz für die Arbeit

Viele Arbeiten sind mit Lärm verbunden. Ob laute Metallverarbeitung, Lärm im Hobbykeller, Geräusche in der Produktionshalle, Tumult auf der Baustelle oder Lärm im Büro: Wenn es laut wird, sollten Sie Gehörschutz tragen.

Ein Mann am arbeiten, daneben Ohrstöpsel.

Die Dämmung: Ruhe im Karton

Die Dämmwert-Tabelle für EarWorkers.

EarWorkers besitzen eine starke Dämmung, sind dabei jedoch auf eine gleichmäßige Dämmkurve ausgelegt. Der Vorteil: Zwar reduzieren EarWorkers den Lärm deutlich, der Klang wird dabei jedoch nicht hohl oder dumpf. Dadurch bleiben Klänge natürlich und können deshalb besser eingeschätzt werden, obwohl sie leiser sind. Und wer darauf angewiesen ist, auf den Zuruf eines Kollegen zu reagieren, hat dank der gleichmäßigen Dämmung der EarWorkers die Möglichkeit, dies ohne Probleme zu tun.

27 Dezibel mittlere Dämmung bringen EarWorkers auf die akustische Waage. Das ist eine ziemliche Menge. Zum Vergleich: Ein lautes Geräusch von z.B. 90 Dezibel ist mit EarWorkers durchschnittlich nur noch 63 dB leise (das entspricht leiser Sprache). Wichtig ist dabei, dass die Dämmkurve flach verläuft. Das bedeutet: Die verschiedenen Tonhöhen werden ähnlich stark gedämmt. Mit zwei wichtigen Ausnahmen: Die besonders schrillen Frequenzen 4000 und 8000 Hz besitzen um die 40 Dezibel Dämmung.

Butterweiche Lamellen

Was ist neben der Dämmung das wichtigste Kriterium, damit Gehörschutz gerne getragen wird? Er muss angenehm sitzen. Deshalb hat EarWorkers nur zwei Lamellen. Durch das Weglassen einer dritten Lamelle übt er im Gehörgang weniger Druck aus. Nach wenigen Sekunden spürt man kaum noch, dass man Gehörschutz trägt.

Die Lamellen sind so dünn, dass sie sich der Kontur des Gehörgangs anpassen. Unter Einfluss der Körperwärme werden sie nochmals weicher und anschmiegsamer. Deshalb sitzen EarWorkers über viele Stunden im Ohr, ohne Druckstellen zu verursachen.

Frau lässt Ohrstöpsel über ihrer Hand schweben.

Entscheidender Pluspunkt: Ein austauschbarer Filter

Der Filter der EarWorkers ist auf hohe Dämmung ausgelegt. Wer seinen Arbeitsgehörschutz nach Feierabend jedoch auch auf Konzerten benutzen möchte, setzt mit EarWorkers auf das richtige Produkt:

Die drei verschiedenen Wechselfilter.

Bei der Entwicklung des Gehörschutzes haben wir darauf geachtet, dass der Filter herausnehmbar ist und dass sich unsere Wechselfilter ebenfalls in die Lamelle der EarWorkers einsetzen lassen. Diese besitzen eine geringere Dämmung und spezielle offene Filter, die Musik besonders gut klingen lassen. Für extremen Maschinenlärm ist das meist zu wenig Dämmung, für Musik ist es optimal! Auf diese Weise machen Sie aus Ihren EarWorkers im Handumdrehen einen HiFi-Gehörschutz.

Gehörschutz mit Top-Ausstattung

Das CleanUp Spezial-Reinigungsspray.

Damit Sie an den EarWorkers möglichst lange Freude haben, empfehlen wir eine regelmäßige Pflege. Und weil wir Ihnen das Reinigen und Desinfizieren möglichst leicht machen wollen, ist im Set bereits ein Reinigungsspray enthalten.

Auch mit dabei: eine kleine Transportröhre mit Befestigungskette. So haben Sie Ihren Gehörschutz immer dabei, wenn Sie ihn benötigen, und können ihn sauber aufbewahren.

Die Alternative zum Kapselgehörschutz

Kapselgehörschutz besitzt eine hohe Dämmung und ist wiederverwendbar. Er ist jedoch auf Dauer meist nicht so angenehm zu tragen wie Ohrstöpsel. Nicht selten ist das der Grund dafür, dass gänzlich auf Gehörschutz verzichtet wird. Ab sofort muss in vielen Lärmsituationen nicht mehr auf Bequemlichkeit verzichtet werden: EarWorkers sind für das Tragen über längere Zeit ausgelegt, sie sitzen angenehm im Ohr, lassen die Ohrmuschel frei und sie sind wiederverwendbar.

Für viele Lärmbereiche bei der Arbeit sind Ear Workers Gehörschutzstöpsel daher eine komfortable Alternative.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK