Schaumstoffgehörschutz in einer Reihe, vor einer Frau. Schaumstoffgehörschutz in einer Reihe, vor einer Frau.

Sonic Fluffys

  • Schaumstoffgehörschutz
  • extrem weich: Die Stöpsel sind innen ausgehöhlt
  • hautfarben: nahezu unsichtbar
  • mittlere Dämmung, für viele Lärmsituationen
  • 10 Paar Fluffys in der Spenderbox
Weibliche Person hält einen Haufen Ohrstöpsel in der Hand.
Zwei Sonic Fluffys Ohrstöpsel.
Frau trägt Schaumstoff-Ohrstöpsel.
Ein Paar hautfarbener Schaumstoff-Gehörschutz.
Weibliche Person hält eine Schüssel voll Gehörschutz hoch.
Die Sonic Fluffys Verpackung.

Produktinfo: Sonic Fluffys


Tarnfarbene Ohrstöpsel - wunderbar weich!

Wenn wir unsere Kunden fragen, wie sie sich einen perfekten Schaumstoffgehörschutz vorstellen, dann sagen die meisten: "Am besten unsichtbar und unspürbar". Mit unseren neuen Sonic Fluffys kommen wir diesem Zustand ziemlich nahe:

Hautfarben: Er ist kaum sichtbar!

Bei der Farbwahl für den Gehörschutz haben wir großen Wert auf Unauffälligkeit gelegt. Die Sonic Fluffys sind durchgehend in einem Hellbeige gefärbt, das im Ohr der natürlichen Ohrfarbe recht nahekommt. Andere Ohrstöpsel sind oft neonfarben, unsere Fluffys zeigen, dass es auch dezent geht!

Frau mit Ohrstöpsel im Ohr.

Butterweich: Schaumstoffgehörschutz passt sich an

Sonic Fluffys bestehen aus einer besonderen Schaumstoffmischung, die auf Druck nur mit sehr geringem Gegendruck reagiert. Das weiche Material wird zwischen den Fingern zusammengerollt und in den Gehörgang gesteckt. Dort beginnt es behutsam, sich wieder auszudehnen. Dabei füllt es die Gehörgangsform optimal aus. Hat sich die Form dem Gehörgang angepasst, endet die Ausdehnung und die Sonic Fluffys sitzen nahezu unspürbar im Ohr.

Die Sonic Fluffys in einer Reihe aufgestellt.

Das Geheimnis: Der konische Hohlraum

Der besondere Clou sitzt im Inneren der Sonic Fluffys: Sie sind ausgehöhlt mit insgesamt vier Hohlräumen. Das hat gleich mehrere Vorteile:
Bessere Kühlung: Die Körperwärme kann über den großen Innenhohlraum besser an die Umgebung abgegeben werden. Bereits bei einer Tragezeit ab zehn Minuten ist der Unterschied zu massiven Schaumstoffstöpseln durchaus spürbar.
Weniger Im-Ohr-Hall: Dröhn- und Halleffekte, die durch einen Abschluss des Gehörgangs entstehen können, werden durch die Hohlräume gemindert. Auch die eigene Stimme klingt nicht mehr so stark "im Kopf nach".
Weniger Druck und angenehmerer Sitz: Die Hohlräume machen den Sonic Fluffy noch weicher. Er ist nicht massiv und fühlt sich dadurch hochelastisch an.

Wie stark dämmen die Sonic Fluffys?

Die Dämmwert-Tabelle des Sonic Fluffys Gehörschutz.

Unser neuer Gehörschutz besitzt eine Dämmleistung, die für die meisten gängigen Anwendungsgebiete und Lärmbereiche optimal und ausgewogen ist. Die mittlere Dämmung beträgt 24 dB (SNR), damit kommt es nicht zur gefürchteten Überdämmung. Signale von außen können noch wahrgenommen werden. Besonders wichtig: Auch Sprache bleibt mit den Fluffys noch durchaus verständlich.

Immer Fluffys auf Vorrat

Eine Verpackung vom Sonic Fluffy.

Bei der Herstellung der Verpackung haben wir großen Wert darauf gelegt, dass kein Kunststoff enthalten ist. Der stabile Karton mit zehn Paar Sonic Fluffys lässt sich oben an einer Lasche öffnen und wieder verschließen. So ist Fluffy-Nachschub immer schnell griffbereit.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK