Frau kann wegen schnarchenden Mann nicht schlafen. Frau kann wegen schnarchenden Mann nicht schlafen.

Wie kann ich dafür sorgen, dass ich Schnarchen überhaupt nicht mehr höre?

Nachtruhe ade: Schnarcher können Ihnen den Schlaf verderben. Moderner Gehörschutz kann helfen. Aber kann er Schnarchgeräusche zu 100% ausschalten?

Lärm von nebenan: Schnarchen

Lärm in der Nacht kann den Schlaf rauben. Ganz besonders belastend ist dabei der Lärm von Menschen: das Schnarchen des Bettnachbarn in der Nacht. Zur reinen Lärmbelastung kommt hinzu, dass sich viele Menschen an das regelmäßige Schnarchen nicht gewöhnen können, sondern innerlich eine Hab-Acht- und Alarmhaltung dagegen aufbauen: Tritt das Schnarchen auf, ist alles auf Alarm geschaltet und an Schlafen ist nicht mehr zu denken.

Gehörschutz gegen Schnarchen

Gehörschutz kann Schnarchen effektiv dämmen. Gängige Filtergehörschützer für die Nacht machen Schnarchgeräusche z.B. um ca. 20 Dezibel leiser. Ein Schnarcher, der ein 50 Dezibel-Schnarchkonzert veranstaltet, wird also nur noch mit 30 Dezibel wahrgenommen. 30 Dezibel ist sehr leise. Kleidungsrascheln oder Blätterrauschen sind ebenfalls Geräusche mit 30 Dezibel Lautstärke.

Weibliche Person hebt Gehörschutz zwischen den Fingern.

Manchmal sind 30 Dezibel aber immer noch zu laut:

Wenn es noch leiser sein soll

In psychologisch stark belasteten Situationen, zum Beispiel, wenn das Schnarchproblem schon über viele Jahre anhält, muss manchmal eine noch stärkere Dämmung her. In solchen Fällen sollten Sie zu hochdämmenden Schaumstoffgehörschützern greifen. Die schaffen zum Teil über 30 Dezibel Dämmung. Aber auch hier gilt: Etwas kommt immer durch. Sobald das Schnarchen über dem Dämmwert des Gehörschutzes liegt (und das liegt es fast immer), ist ein leises, weit entfernt klingendes Schnarchgeräusch wahrnehmbar.

In den allermeisten Fällen reicht die Abdämmung des Schnarchgeräuschs jedoch aus, um ein Einschlafen und Durchschlafen zu ermöglichen.

Übrigens: Die Dämmwerte unserer Gehörschützer können Sie auf der Seite mit den Dämmwert-Tabellen miteinander vergleichen.

zurück zum Gehörschutz Ratgeber

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK