Ohrstopfen für jeden Geschmack – wählen Sie aus, welche zu Ihnen passen. Ohrstopfen für jeden Geschmack – wählen Sie aus, welche zu Ihnen passen.

Ohrstopfen

Herzlich willkommen im SonicShop, herzlich willkommen bei den Spezialisten für Ohrstopfen im Internet!

Anschmiegsam und preiswert: Ohrstopfen aus ultraweichem Schaumstoff.

In unserem Sortiment finden Sie mehr als 50 verschiedene Produkte, mit denen Sie Ihr Gehör bei den unterschiedlichsten Anlässen schützen können. Nutzen Sie die Produktübersicht oder den Gehörschutz-Finder, um den passenden Gehörschutz zu finden.

In der Übersicht "Was für wen?" finden Sie Produktvorschläge für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.

Wie wende ich Ohrstopfen richtig an?

Wenn Sie vor dem Gebrauch zu formende Ohrstopfen aus Schaumstoff verwenden, sollten Sie bei der Benutzung einige Dinge beachten, um eine zuverlässige Schutzwirkung zu erzielen. Zunächst sollten Sie in Erfahrung bringen, ob Ihre Stöpsel für den einmaligen oder den wiederholten Gebrauch gedacht sind. Dies erfahren Sie auf der Packung.

Hochwertige Mehrweg-Ohrstopfen – für den professionellen Einsatz!

Nehmen Sie einen Stopfen mit sauberen Fingern aus der Verpackung und rollen ihn der Länge nach zusammen. Greifen Sie mit der freien Hand über den Kopf und ziehen das Ohr etwas nach oben. Jetzt können Sie mit der anderen Hand, den zusammengerollten Hörstöpsel in den Gehörgang einführen. Halten Sie kurz fest, bis der Stopfen sich an den Gehörgang angepasst hat.

Kontrollieren Sie beim Tragen regelmäßig den Sitz des Ohrstopfens und korrigieren Sie ihn bei Bedarf, denn nur wenn der Stöpsel unbeschädigt ist und richtig sitzt, kann er das Gehör zuverlässig schützen.

Klassiker für Lärmarbeiter: Kapselgehörschützer aus dem SonicShop.

Verlassen Sie die laute Umgebung, können Sie den Schutz entfernen. Handelt es sich um ein Einwegprodukt, entsorgen Sie es bitte. Handelt es sich um ein wiederverwendbares Produkt, bewahren Sie es bitte in der Verpackung oder einem speziellen Etui auf. Denken Sie an die regelmäßige Reinigung, denn verschmutzte Plugs, können zu Infektionen und anderen Beeinträchtigungen des Ohrs führen. Angaben zu den Reinigungsmöglichkeiten finden Sie auf der Verpackung. In der Regel leisten warmes Wasser und Seife bei Schaumstoffprodukten gute Dienste.

Tragen Sie zum ersten Mal Gehörschutzstopfen aus Schaumstoff, kann dies zunächst für ein ungewohntes Gefühl sorgen. Daher ist es empfehlenswert, die Tragedauer nach und nach langsam zu erhöhen. Ist dies nicht möglich, sollten Sie nach Möglichkeit auf ein anderes Material zurückgreifen.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK