Grauer Hintergrund mit Leisetreter Gehörschutz-Blog Logo. Grauer Hintergrund mit Leisetreter Gehörschutz-Blog Logo.

Lärm am Arbeitsplatz – der beste Gehörschutz für die Arbeit | Themenmonat Lärmschutz am Arbeitsplatz

Blogbeitrag gepostet am 28.02.2019

Mann mit Bohrmaschine und Gehörschutz

Lärm macht auf Dauer krank. Daher kommt dem Lärmschutz eine hohe Bedeutung zu, vor allem wenn wir über längere Zeit einem hohen Geräuschpegel ausgesetzt sind. Besonders am Arbeitsplatz, an dem wir uns fast täglich über viele Stunden aufhalten, sollte darauf geachtet werden, das Gehör ausreichend zu schützen.
Wer sich am Arbeitsplatz vor Lärm schützen möchte, hat diverse Möglichkeiten. Geht es zum Beispiel um den Lärmschutz im Großraumbüro, dann können diese Tipps weiterhelfen. Auf der Baustelle oder in der Werkstatt gibt es oft weniger Möglichkeiten, doch auch hier ist Gehörschutz möglich, in erster Linie in Form von Ohrstöpseln oder Kapselgehörschutz.

Top5-Empfehlungen für Gehörschutz am Arbeitsplatz

Das Team von SonicShop hat sich Gedanken gemacht, welche Form des Gehörschutzes am Arbeitsplatz den besten Schutz und gleichzeitig den höchsten Tragekomfort bietet. Dabei sind diese Top 5-Empfehlungen herausgekommen.

Tipp Nr. 1: EarWorkers

EarWorkers sind der perfekte Gehörschutz gegen Lärm am Arbeitsplatz. Die superweichen Lamellen des Ohrstöpsels sorgen für einen angenehmen Sitz, der auch bei längerer Tragedauer erhalten bleibt. Der hohe Tragekomfort wird dadurch erreicht, dass die EarWorkers-Ohrstöpsel nur über zwei anstelle von drei Lamellen verfügen. Auf diese Weise übt der Stöpsel weniger Druck im Gehörgang aus, sodass er nach dem Einsetzen schon bald gar nicht mehr auffällt. Damit erfüllt dieser Gehörschutz eine wesentliche Voraussetzung: er stört nicht!
Jetzt aber zur eigentlichen Aufgabe, dem Schutz des Gehörs. Auch hier überzeugt EarWorkers. Er verfügt über eine mittlere bis starke Dämmung, die die Umgebungslautstärke um 24 Dezibel dämpfen kann. In einigen Frequenzen ist die Dämmung sogar noch stärker. Bei sehr schrillen Frequenzen zwischen 2000 und 4000 Hertz beträgt die Dämmung ca. 30 Dezibel und bei 8000 Hertz sogar 35 Dezibel.
Ein weiterer Pluspunkt dieses Ohrstöpsels ist der Wechselfilter. Hier kann nach Belieben ausgetauscht werden, so dass der EarWorkers im Büro, beim Konzert oder auch beim Benutzen einer Bohrmaschine getragen werden kann.

EarWorkers Gehörschutz für die ArbeitUnsere ProduktempfehlungEarWorkers

  • Gehörschutz für die Arbeit
  • Starke 24 Dezibel Dämmung
  • Zwei statt drei Lamellen für leichteren Sitz im Ohr
  • Filter lässt sich wechseln
  • Reinigungsspray im Set enthalten

Tipp Nr. 2: Green Guard

Der Green Guard ist unsere Top-Empfehlung in Sachen Schaumstoffstöpsel.
Das Besondere am Green Guard ist seine Form. Er besitzt in der Mitte eine Verengung und schmiegt sich daher dem Gehörgang besonders gut an. Dadurch wird der Druck beim Tragen minimiert und der Ohrstöpsel sitzt gut im Ohr.
Es gibt den Green Guard in zwei Größen, sodass auch Menschen mit engen Gehörgängen, gut mit diesem Gehörschutzstöpsel zurechtkommen und ihn ohne Beschwerden tragen können.
Der Dämmwert dieses Schaumstoffgehörschutzstöpsels ist nicht zu verachten. Er liegt bei 35 Dezibel, in den besonders schädlichen hohen Frequenzen bei 4000 Hertz erreicht er sogar 44 Dezibel Dämmleistung.
Dieser formbare Gehörschützer ist im 10er Pack erhältlich, sodass garantiert immer ein frisches Paar zur Hand ist, wenn es darauf ankommt, das Gehör zu schützen.

Mann präsentiert Green Guard OhrstöpselUnsere ProduktempfehlungGreen Guard

  • extraweicher Schaumstoff
  • sehr starke Dämmung, vor allen Dingen im Tieftonbereich
  • taillierte Form für besseren Sitz
  • Voratsbox mit 10 Paar
  • zwei Größen lieferbar

Tipp Nr. 3: YelloCap

Der YelloCap ist ein preiswerter Kapselgehörschutz mit erstaunlicher Leistung. Die Ohrpolster sind höhenverstellbar und frei drehbar, sodass der Tragekomfort gewährleistet ist. Die Polster an den Kapseln sind sehr weich und anschmiegsam, sodass der Druck beim Tragen in einem angenehmen Bereich bleibt. Ein weiterer Vorteil sind die drehbaren Ohrkapseln, sodass dieser Gehörschutz mit dem Bügel über dem Kopf oder auch mit dem Bügel im Nacken getragen werden kann. Durch die Höhenverstellbarkeit der Kapseln ist der YelloCap auch für Menschen mit kleinen Köpfen geeignet, die sonst häufig Schwierigkeiten haben, ein passendes Produkt zu finden.
Die Dämmung des YelloCaps ist für mittlere bis hohe Lautstärken ausgelegt. Besonders wirksam ist er im Bereich der schrillen Frequenzen ab 1000 Hertz. Hier erreicht er eine Dämmwirkung von annähernd 40 Dezibel. Gleichzeitig lässt dieser Gehörschutz eine Reihe von Signalen und Sprache hindurch, so dass man nicht völlig abgeschlossen von der Umwelt ist.
Der YelloCap ist unser Tipp für alle, die am Arbeitsplatz gelegentlich hoher Lärmbelastung ausgesetzt sind.

Frau mit YelloCap KapselgehörschutzUnsere ProduktempfehlungYelloCap

  • günstige Gehörschutzkapsel mit erstaunlicher Leistung
  • Ohrpolster frei drehbar und höhenverstellbar
  • dämmt gefährlichen Hochtonlärm besonders effektiv
  • leichtgewichtig
  • mit weichen Polsterauflagen

Tipp Nr. 4: M1 Kapselgehörschutz

Der Klassiker an lauten Arbeitsplätzen ist der Kapselgehörschutz. Unser Favorit ist der M1 Kapselgehörschutz. Der Grund ist ganz einfach erklärt: dieser Kapselgehörschutz dämmt nicht nur hervorragende, sondern sitzt auch hervorragend, sogar bei längerer Tragedauer.
Der M1 ist ein sogenannter 6-Punkt-Kapselgehörschutz. Neben den beiden Längenverstellungen des Bügels sind die zwei Einstellpunkte an jedem Ohr wichtig, um den Sitz zu optimieren. Sogar schräg stehende Kapseln lassen sich bei Bedarf so realisieren. So kann der Sitz optimiert werden.
Der Dämmwert liegt beim M1 bei rund 40 Dezibel, wenn die Lärmfrequenz zwischen 500 – 8000 Hertz liegt. Das ist eine enorm breite Abdeckung. Ein weiterer Vorteil: Sprache kann unter dem M1 noch verstanden werden.
Die ideale Wahl für alle, die darauf angewiesen sind, einen Kapselgehörschutz über längere Zeit zu tragen.

Mann mit M1 KapselgehörschutzUnsere ProduktempfehlungM1 (6-Punkt-Kapsel)

  • Kapselgehörschutz mit hervorragendem Sitz
  • an acht Punkten auf die Kopfform einstellbar
  • starke, effektive Dämmung
  • austauschbare Auflagepolster
  • klappbar für minimales Packmaß

Tipp Nr. 5: Alpine WorkSafe

Der Alpine WorkSafe ist der perfekte Ohrstöpsel für den lauten Arbeitsplatz.
Der mittlere Dämmwert liegt bei 23 Dezibel und schützt das Gehör in den meisten Situationen in ausreichender Weise. Wenn Sie mehr Dämmwirkung benötigen, dann ist der EarWorkers eine Alternative.
Wichtig für diesen Ohrstöpsel ist: Sprache bleibt weiterhin verständlich. Damit wird dieser Ohrstöpsel auch für Büroangestellte zu einer attraktiven Lösung. Die Geräuschkulisse wird gedämmt, die Kollegen können aber immer noch verstanden werden.
Der Alpine WorkSafe bietet durch seine zwei Lamellen und den Filter mit Belüftungssystem hohen Tragekomfort. Auch wenn dieser Gehörschutz über mehrere Stunden getragen wird, treten kein Druck oder gar Schmerzen im Ohr auf.

Alpine WorkSafe in AufbewahrungsboxUnsere ProduktempfehlungAlpine WorkSafe

  • wiederverwendbare Stöpsel sparen Kosten bei langfristigem Einsatz
  • Spezialfilter belüften das Ohr
  • mittlere Dämmung erhält Sprachverstehen
  • Reinigungsspray, Hosentaschenhülse und Umhängeband sind im Set enthalten

Kommentar schreiben

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK